NEUKONZEPTION VER- UND ENTSORGUNGSFLÄCHEN ZENTRAL-KLINIKUM SUHL

Das Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus mit Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Es gehört zum SRH Konzern, einem Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen.

 

Im Rahmen der Bearbeitung der Aufgabenstellung wurden zunächst die für die jeweiligen Nutzungen benötigten Flächenanforderungen definiert.

Auf Basis dieses Anforderungsprofils wurden Varianten entwickelt und diese unter qualitativen und quantitativen Punkten bewertet.

Für die herausgearbeitete Vorzugsvariante wurde ein Umsetzungskonzept inklusive Rahmenterminplan entwickelt.

 

logo

Auftraggeber

SRH Zentralklinikum Suhl gGmbH
D-98527 Suhl

 

Leistungen

  • Konzeption der Abläufe
  • Raum- und Funktionsprogrammplanung
  • Variantenplanung
  • Kostenschätzung
  • Terminplanung
  • Umsetzungskonzept