Softwarelösung zur umfassenden Unterstützung des Versandprozesses

Die Meyer & Meyer Warehousing Services GmbH ist spezialisiert auf Logistikdienstleistungen für Unternehmen der Textilindustrie. Neben diesem Kerngeschäft erschließt das Unternehmen zahlreiche weitere Märkte im Bereich der Logistik..

Für die Meyer&Meyer Textillogistik GmbH sollte eine Softwarelösung entwickelt werden, die die europaweite Inbound-Logistik der Kunden abbilden und steuern kann.

Für die Realisierung wurde die in einem Vorprojekt entwickelte Versandlösung für KEP-Dienstleister angepasst und um intelligente Module und Oberflächen erweitert, um die gewünschte Transparenz und Benutzerfreundlichkeit herstellen zu können.

Ziel war es, die Inboundtransporte in einem ersten Schritt zu konsolidieren, in Abhängigkeit der Menge einen Spediteur im Stückgut bzw. FTL/LTL Bereich auszuwählen und den Transportauftrag an diesen automatisiert zu vergeben.

Dafür wurde die KEP-Software so erweitert, dass sie die Anforderungen an den Speditionsversand erfüllt und die notwendigen Dokumente und Nachrichten erstellt.

Im weiteren Verlauf sollten die über das Stückgutnetzwerk transportierten Güter in HUBs erneut konsolidiert werden und über einen wöchentlichen Fahrplan in die Werke transportiert werden.

Realisiert wurde dies durch eine mobile Anwendung für MDE Geräte, die sowohl die Warenströme in den HUBs an die Versandsoftware weiterleitet als auch für die Verladung und Dokumentenerstellung (Ladeliste, Zolldokumente, etc.) genutzt wird.

In Abhängigkeit der Scan-Events werden voraussichtliche Lieferzeiten berechnet und den Werken über die Software zur Verfügung gestellt.

Ebenfalls erweitert wurde das Abrechnungs- und Rechnungsprüfungsmodul, wodurch eine bis auf die Ebene der Transportgüter heruntergebrochene Betrachtung und Überprüfung der Kosten ermöglicht wird.

 

Auftraggeber

Meyer&Meyer GmbH & Co. KG

Hettlicher Masch 7

D-49084 Osnabrück

 

Leistungen

  • Konzeption und Implementierung einer Inbound-Logistik-Lösung
  • Implementierung einer mobilen Lagerlösung