Projektsteuerung Parkraumbewirtschaftungskonzept

Der Messeplatz Essen gehört mit 50 Messen und Ausstellungen zu den Top-Ten-Messestandorten Deutschlands. Internationale, nationale und regionale Fach- und Verbrauchermessen ziehen jährlich 1,4 Millionen Besucher an.

Aufgabe des Projektes war es, die Messe Essen bei der Umsetzung des Parkraumbewirtschaftungskonzepts (PBK) und der anschließenden Inbetriebnahme des PBK zu unterstützen.

Im Rahmen des Projektes wurden Projektsteuerungsleistungen für die Leistungsphasen 1-9 erbracht. Zu den Aufgaben der Projektsteuerung gehörten die Organisation, Koordination und Dokumentation sowie die Kontrolle der Qualitäten und Quantitäten über alle Leistungsphasen. Ferner waren die Kosten- sowie Terminplanung und -kontrolle Bestandteil der Projektsteuerungsleistungen.

Zu Beginn des Projektes galt es, in Abstimmung mit den Auftraggeber den Kostenrahmen zu ermitteln, einen Projektterminrahmen zu definieren und die Projektgrundlagen zusammenzustellen, zu plausibilisieren und zu ergänzen.

Im weiteren Projektverlauf wurde bei der Vor-, Entwurfs- und Genehmigungsplanung mitgewirkt und die Fachplaner hinsichtlich ihrer Vertragsplichten gesteuert. Ferner erfolgte die stetige inhaltliche Überprüfung der Kompatibilität der Planungsleistungen zu den Anforderungsspezifikationen des Auftragsgebers.

Ebenso wurden Grob- und Detailablaufterminpläne erstellt und abgestimmt sowie die Kostenschätzung und -berechnung der beteiligten Fachplaner hinsichtlich der vorgegebenen Kostenziele überprüft.

Es wurde bei der Vorbereitung der Unterlagen zur Vergabe und Ausschreibung mitgewirkt. Hierzu wurden die vorliegenden Angebote im Hinblick auf die Projektkostenziele überprüft und ein Abgleich mit den Kostenanschlägen der Objekt- und Fachplaner durchgeführt.

Außerdem wurden bei erforderlichen Abnahmen, Endkontrollen und Funktionsüberprüfungen mitgewirkt sowie abschließende die Gewährleistungsverzeichnisse der erbrachten Leistungen definiert. Weiterhin wurden während des gesamten Projektablaufs notwendige Schritte dokumentiert und protokolliert.

Auftraggeber

Messe Essen GmbH

Messehaus Mitte

Norbertstraße

Postfach 10 01 65

D-45001 Essen

Bearbeitungszeitraum

04/2015 – 07/2016

Leistungen

  • Projektsteuerung
  • Kostenkontrolle
  • Terminplanung
  • Angebotsauswertung