Entwicklung Logistikkonzept RheinMain CongressCenter

Das multifunktionale RheinMain CongressCenter (RMCC) in Wiesbaden bietet Raum für unterschiedlichste Veranstaltungen und Events wie etwa Messen, Kongresse, Tagungen und Konzerte. Durch den Neubau des Veranstaltungshauses im Zentrum Wiesbadens galt es ein Gesamtlogistikkonzept für die Abwicklung des Eventverkehrs zu entwicklen und die erforderlichen Prozesse, Flächen und Ausstattungen standortspezifisch neu zu definieren.

Ziel des Projektes war die Entwicklung eines modularen Logistikkonzeptes für das RMCC in Wiesbaden, welches für die unterschiedlichen Veranstaltungen anwendbar ist.

Zu Projektbeginn erfolgte eine detaillierte Bestandsaufnahme zur Erfassung der aktuellen Situation bzw. des aktuellen Planungs- und Baustandes am Standort des RMCC. In diesem Zusammenhang wurden die relevanten Nutzergruppen am Standort, die erforderlichen Prozesse sowie die dafür zur Verfügung stehenden Infrastrukturen erhoben.

Anschließend wurden die Aufkommensmengen an Fahrzeugen je Veranstaltungstyp ermittelt und identifiziert in welcher Veranstaltungsphase welche Nutzergruppen mit welchen Aufkommensmengen auftreten. Auf Basis dieser Aufkommensermittlung je Veranstaltungstypen wurden die notwendigen Prozesse je Nutzergruppe und Veranstaltungsphase definiert und die dafür benötigten Infrastrukturen und Ausstattungen abgeleitet.

Zudem wurden Steuerungsinstrumente zur Regulierung des Durchsatzes des Verkehrsaufkommens entwickelt und die dafür notwendigen Prozesse definiert. Hierzu gehören Zufahrtsregelungen, vorgelagerte Check-In Prozesse, Kautionsprozesse, Abendabbau, etc. Die dafür benötigten Infrastrukturen wurden spezifiziert.

In einem zweiten Projektschritt wurde das Logistikkonzept in Betrieb genommen. Aufgrund der begrenzten Terminplanung wurde das Logistikkonzept modular in Betrieb genommen. Hierbei hat der AN die Ausschreibung der Dienstleistungen, die Schulung der internen und externen Mitarbeiter sowie die Einführung vor Ort gemeinsam mit dem ausgewählten Dienstleister übernommen.

 

 

Auftraggeber

RheinMain CongressCenter
Friedrich-Ebert-Allee 1

65185 Wiesbaden

 

Leistungen

  • Aufnahme und Analyse Bestandssituation
  • Ermittlung Lastszenarien
  • Konzeption Logistikkonzept
  • Erstellen Lastenheft
  • Inbetriebnahme