Lastenheft „landseitige Verkehrsanbindung Flughafen Frankfurt/Main“

Die Fraport AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist die börsennotierte Betreibergesellschaft des Flughafens Frankfurt am Main.

 

 

Neben der Differenzierung der landseitigen Flughafenverkehrsanbindung in funktionell homogene Flächen, z.B. Terminalvorfahrt (Abflug), Parkierung (Parkhaus), Station (Peoplemover), wurden die zur Leistungserbringung auf diesen Funktionsflächen notwendigen Prozesse definiert, die betriebs-notwendige technische Ausstattung und Organisation abgeleitet sowie allgemeine Kennwerte zur Dimensionierung aufgestellt.

Abschließend wurden Kosten und Qualitäten der Flächen und Prozesse in Form eines Planungshandbuches zusammengestellt und dem Auftraggeber für zukünftige Bauprojekte on-airport zur Verfügung gestellt.

 

 

VCE Referenzen Fraport Logo

Auftraggeber

Fraport AG
Verkehrs- und Terminalmanagement
D-60547 Frankfurt/Main

 

Leistungen

  • Grundlagenermittlung
  • Definition Planungsrichtlinien
  • Definition Kennwerte