Machbarkeitsstudie, Planungsunterstützung und fachliche Begleitung “Cargo Speditions Center” am Flughafen Köln-Bonn

Der Köln Bonn Airport ist einer der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands. Im Cologne-Bonn Cargo Center werden sämlichte Frachtaktivitäten des Flughafens gebündelt.

 

 

Aufgabe des Projektes war die Prüfung der grundsätzlichen, baulichen und logistischen Machbarkeit des Cargo Speditions Centers am Flughafen Köln-Bonn. Im Rahmen dieser Machbarkeitsstudie wurde das Vorhaben aus wirtschaftlicher, kapazitiver, logistischer und sicherheitstechnischer Sicht bewertet.

Anschließend erfolgte die fachliche Beratung der Architekten und des Bauherrn in den Bereichen Flughafenwesen, Sicherheit, Verkehrs- und Logistikplanung sowie Fördertechnik.

Des Weiteren wurde der Auftraggeber bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen sowie bei der Bewertung der eingehenden Angebote und Erstellung von Vergabeempfehlungen für die Gewerke Fördertechnik sowie Überladebrücken unterstützt.

 

logo

 

Auftraggeber

Flughafen Köln-Bonn GmbH
Postfach 98 01 20
51129 Köln

Leistungen

  • Machbarkeitsstudie
  • Planungsunterstützung
  • Fachplanung Fördertechnik
  • Fachliche Umsetzungsunterstützung