Entwicklung zukunftsfähiges Lagerkonzept

Die Kuraray Europe GmbH/ Division Trosifol produziert am Standort Troisdorf PVB-Zwischenfolien für Verbund-Sicherheitsglas für die Bereiche Architektur und Automotive. Ein stetiger Ausbau der Produktionskapazitäten sowie die Aufnahme neuer Proudukte ins Portfolio haben einen Ausbau der Lagerlogistik in den Bereichen Fertigwaren und Verpackungsmaterial erforderlich gemacht.

Kuraray

Ziel des Projektes war die Entwicklung eines zukunftsfähigen Lager­konzepts für die Kuraray Europe GmbH im Technologiepark Troisdorf. Neben der Schaffung von neuer Lagerkapazität für Fertigwaren und neue Produktlinien sollten weitere heute räumlich verteilte Lager- und Funktionsflächen in dem zu planenden Neubau zentralisiert werden.

Im ersten Schritt wurden die Anforderungen an den Neubau erfasst und auf das Planungsjahr 2020 hochgerechnet. Auf diese Weise wurde neben der Realisierungsdauer des Gebäudes auch eine Reserve für weiteres Wachstum berücksichtigt.

Durch Nutzung der Ergebnisse aus den Vorprojekten (insb. Excel®-Kalkulationsmodell zur Bestandsoptimierung) konnte der Aufwand zur Spezifikation der Bestandsanforderungen minimiert werden.

Eine besondere Herausforderung stellte die hohe Vielfalt der Lagereinheiten dar. Zur Erfüllung der Kunden- und Marktanforderungen versendet Kuraray seine Produkte auf Rollen in über 30 verschiedenen Mehrweg- und Einwegverpackungen. Ein Teil der Produkte wird kühl gelagert, um eine ideale Verarbeitung der Folie beim Kunden zu gewährleisten.

Der Soll-Bestand wurde daher auf Artikelebene unter Berücksichtigung von warengruppenspezifischem Wachstum hochgerechnet und anschließend auf die verschiedenen Lagereinheiten und Kühlanforderungen aggregiert.

Im Rahmen der Konzeptionsphase wurde eine Kombination aus Bodenblock- und Verschieberegallagerung als flächenoptimale Konfiguration identifiziert und dimensioniert. Mögliche Baufeldalternativen wurden in Abstimmung mit dem Technologiepark Troisdorf erfasst und erörtert. Anschließend wurden die Erschließung des Grundstücks und das Lagergebäude inkl. Außenanlagen und Rangierflächen geplant und gezeichnet.

Abschließend wurde ein Kostenrahmen für das Vorhaben erstellt, die erwarteten Betriebskosten kalkuliert und ein Mietzins für das angestrebte Betreibermodell abgeleitet.

.

KurarayLogo

Auftraggeber

Kuraray Europe  GmbH

Mülheimer Straße 26

53840 Troisdorf

Leistungen

  • Anforderungsspezifikation
  • Konzeption
  • Bewertung